Feuchtigkeitssensor HTU21 Feuchtigkeitssensor HTU21 D Feuchtigkeitssensor

OEM-Feuchtigkeitssensor für die Leiterplattenmontage

Die AMSYS Feuchtigkeitssensoren nutzen das kapazitive Messprinzip. Dieses basiert darauf, dass zwei miniaturisierte Elektroden einen elektrischen Kondensator bilden. Die Änderung der Kapazität wird durch ein feuchteempfindliches Dielektrikum verursacht, das sich zwischen den Elektroden befindet.


OEM-Feuchtigkeitssensoren mit analogen Feuchteausgängen

TypFeuchtebereichTemperatur (°C)Sensitivität (pF/% RH)Fehler ( %RH)Ausgang
HS1101-LF0-100%-60..+1400,31+2  pF

Der HS1101LF ist ein OEM-Feuchtigkeitssensor mit einer kapa­zi­tiven Messzelle und einem analogen Ausgang. Die Feuchte wird in pF oder Hz ausgegeben. Der Sensor ist für den erweiterten Temperatur­bereich von -60..140 °C konzipiert. Er ist in einem 2-Pin-Gehäuse mit Luftöffnungen montiert.


Abgeglichene OEM-Feuchtigkeitssensoren mit digitalem Feuchte- und Temperaturausgang

Bei der HTU2X-Serie wird das Feuchtesignal verstärkt und in ein Digitalsignal umgewandelt (I²C und PWM-Signal). Zuzüglich zur kapazitiven Messzelle ist ein Messwertaufnehmer für die Temperatur vor­handen. Man benötigt die Temperaturinformation, um die elek­tronische Temperatur­kom­pensation im Sensor vornehmen zu können und profitiert davon in Form eines unabhängigen und genauen Temperatursensors.

Feuchtigkeitssensor HTU20D

TypFeuchtebereichTemperatur (°C)Auflösung (RH/T)Fehler (% RH)Ausgang
HTU20D*0-100%-40..+1258/12 bits+3  Digital (I2C)

Der digitale HTU20D ist ein kompletter OEM-Feuchtigkeitssensor mit einer kapa­zi­tiven Messzelle und einem Temperatursensor. Jeder Sensor ist individuell kalibriert, kompensiert und getestet. Dadurch kann ein Feuchte-Messbereich von 0-100% RH erreicht werden. Der Sensor ist für den Temperatur­bereich von -40..125 °C konzipiert, der mittels des integrierten Temperatursensors mit hoher Genauigkeit gemessen werden kann. Die Werte für Feuchtigkeit und Temperatur werden im I²C-Format ausgegeben. Der Sensor ist in einem (Reflow-)lötbaren 3x3x0.9mm³ DFN-Chipgehäuse (Dual Flat No Leads) montiert.

Feuchtigkeitssensor HTU21D

TypFeuchtebereichTemperatur (°C)Auflösung (RH/T)Fehler (%RH)Ausgang
HTU21D*0-100%-40..+1258/12 bits+2  Digital (I2C)

Der digitale HTU21D ist ein kompletter OEM-Feuchtigkeitssensor mit einer kapa­zi­tiven Messzelle und einem Temperatursensor. Jeder Sensor ist individuell kalibriert, kompensiert und getestet. Dadurch kann ein Feuchte-Messbereich von 0-100% RH erreicht werden. Der Sensor ist für den Temperatur­bereich von -40..125°C konzipiert, der mittels des integrierten Temperatursensors mit hoher Genauigkeit gemessen werden kann. Die Werte für Feuchtigkeit und Temperatur werden im I²C-Format ausgegeben. Der Sensor ist in einem (Reflow-)lötbaren 3x3x0.9mm³ DFN-Chipgehäuse (Dual Flat No Leads) montiert.


 Abgeglichene OEM-Feuchtigkeitssensoren mit analogem Feuchte- /Temperaturausgang

Feuchtigkeitssensor HTU20D

TypFeuchtebereichTemperatur (°C)Auflösung (RH/T)Fehler (%RH)Ausgang
HTU20P*0-100%-40..+125 10/12 bits+3   PWM

Der digitale HTU20P ist ein kompletter OEM-Feuchtigkeitssensor mit einer kapa­zi­tiven Messzelle und einem Temperatursensor. Jeder Sensor ist individuell kalibriert, kompensiert und getestet. Dadurch kann ein Feuchte-Messbereich von 0-100% RH erreicht werden. Der Sensor ist für den Temperatur­bereich von -40..125°C konzipiert, der mittels des integrierten Temperatursensors mit hoher Genauigkeit gemessen werden kann. Das Ausgangsignal ist ein 120Hz PWM-Signal, das durch einen geeigneten Tiefpass die Wandlung in ein analoges DC-Ausgangssignal ermöglicht. Der Sensor ist in einem (Reflow-)lötbaren 3x3x0.9mm³ DFN-Chipgehäuse (Dual Flat No Leads) montiert.

Feuchtigkeitssensor HTU21D

TypFeuchtebereichTemperatur (°C)Auflösung (RH/T)Fehler (%RH)Ausgang
HTU21P*0-100%-40..+125 10/12 bits+2   PWM

Der digitale HTU21P ist ein kompletter OEM-Feuchtigkeitssensor mit einer kapa­zi­tiven Messzelle und einem Temperatursensor. Jeder Sensor ist individuell kalibriert, kompensiert und getestet. Dadurch kann ein Feuchte-Messbereich von 0-100% RH erreicht werden. Der Sensor ist für den Temperatur­bereich von -40..125°C konzipiert, der mittels des integrierten Temperatursensors mit hoher Genauigkeit gemessen werden kann. Das Ausgangsignal ist ein 120Hz PWM-Signal, das durch einen geeigneten Tiefpass die Wandlung in ein analoges DC-Ausgangssignal ermöglicht. Der Sensor ist in einem (Reflow-)lötbaren 3x3x0.9mm³ DFN-Chipgehäuse (Dual Flat No Leads) montiert.

Feuchtigkeitssensor HTU 21DF
*Die Sensoren der Serie HTU sind optional auch mit einer PTFE Filtermembran (F) zum Schutz
gegen Staub, Feuchtigkeitseindrang und Kontamination erhältlich.


OEM-Feuchtigkeitssensoren mit digitalem Feuchte- und Temperaturausgang auf PCB

Feuchtigkeitssensor PHTU21

TypFeuchtebereichTemperatur (°C)Auflösung (RH/T)Fehler (%RH)Ausgang
PHTU21D0-100%-40..+125 8/12 bits+2  Digital (I2C)

Der digitale PHTU21D besteht aus einem OEM-Feuchtigkeits-und Temperatursensor (HTU21-D) montiert auf einer Leiterplatte mit 4 Steckkontakten. Jeder Sensor ist individuell kalibriert, kompensiert und getestet. Dadurch kann ein Feuchte-Messbereich von 0-100% RH erreicht werden. Der Sensor ist für den Temperatur­bereich von -40..85°C konzipiert, der mittels des integrierten Temperatursensors mit hoher Genauigkeit gemessen werden kann. Die Werte für Feuchtigkeit und Temperatur werden im I²C-Format ausgegeben.


Feuchtigkeitssensoren mit digitalem/analogem Feuchte- und Temperaturausgang auf PCB und gehäust

Feuchtigkeitssensor HTU(F)3833

TypFeuchtebereichTemperatur (°C)Auflösung (RH/T)Fehler (%RH)Ausgang
HTU38350-100%-40..+8512/14 bits+2  Digital (I2C)

TypFeuchtebereichTemperatur (°C)Sensitivität (mV/%RH)Fehler (%RH)Ausgang
HTU3535 0-100%-40..+85 16+2  V

Abgeglichener Tripel-Sensor mit digitalem Druck-, Feuchte- und Temperaturausgang

Multifunktionssensor MS8607

TypFeuchtebereichDruckbereichTemp.(°C)Auflösung (RH/T/P)Fehler (% RH/ °C/ mbar)Ausgang
MS8607-02BA010-100%10-2000 mbar-40..+850,04/0,01/0,016 ±3/±1/±2  Digital (I2C)

 

Zurück zum Anfang